Schulfest war ein voller Erfolg

Fest3Das Wetter spielte mit an diesem Freitag. Passend zum alljährlichem Schulfest flutete die wärmende Sonne das Stadion und bot einen wunderbaren Blick auf die Bergstraße. Freundliche Gesichter, gut gelaunte Schülerinnen und Schüler, die an zahlreichen Ständen den Gästen sportliches Geschick oder Kreativität abverlangten - es war ein schönes Fest!

Einige Besucher hatten sich an die Farbauswahl "Rot-Weiß" gehalten, was die Organisatoren bestimmt freuen wird. Überall sah man rote T-Shirts oder weiße Schals. Die verlockenden Gewinne bei der Tombola fanden Zuspruch, genau wie die farbigen Strähnchen, die man sich an einem Stand von Schülerinnen des H/R-Schulzweigs flechten lassen konnte. Fest1Bücherverkauf, Dosenwerfen oder Mini-Golf - die Schülerinnen und Schüler ließen sich etwas einfallen, um die Klassenkasse aufzubessern. Auch beim leiblichen Wohl blieben mit Würstchenverkauf, Marshmallowspießen oder Zuckerwatte keine Wünsche offen.

Das obligatorische Fußballspiel Lehrer gegen Schüler dufte natürlich auch nicht fehlen. (Ergebnis wird noch nachgereicht :-) Beim Spiel "Schlag den Lehrer" gab es besonders viele Zuschauer.

Vielen Dank an alle Beteiligten, die diesen Nachmittag wieder zu einem absoluten Pflichttermin im Jahreskalender des Schuldorfs gemacht haben. Es war eine tolle Veranstaltung!