Schuldorf erneut als "Hessische Umweltschule" ausgezeichnet

Umweltschule1 2Am Donnerstag, den 26.10.2017, verliehen Kultusstaatssekretär Dr. Manuel Lösel und Umweltstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser in Frankfurt das Siegel „Hessische Umweltschulen“. Insgesamt 101 Schulen wurden für ihr vielfältiges Engagement im Bereich der Umweltbildung ausgezeichnet.

Mit dabei ist natürlich wieder das Schuldorf, das mit den Themen "Wilde Ecke" und "Waldprojekt in Klasse 5" überzeugen konnte. Unsere teilnehmenden Schülerinnen waren: Jule Krachler, Luna Horsch und die ehemalige Schülerin Sabrina Jung.

Es handelt sich bereits um die 14. Auszeichnung, die das Schuldorf als Umweltschule in Empfang nehmen darf. Ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten Schüler und Lehrer, die das wichtige Thema Umwelt immer in den Fokus der Umweltschule1Schulgemeinde rücken!    

Wer mehr erfahren möchte, liest hier weiter. 

Die Fotos wurden von Frau Lindmayer vom Naturschutzzentrum zur Verfügung gestellt.