„Heiliger Bimbam“ brachte alle zum Lachen

BimBam2Am Donnerstag, dem 30.11.2017, fand in der Aula für die Klassen 5a,b, 6a,b und 7a,b der Förderstufe und des H/R-Zweiges das erste Gastspiel der Weihnachtskomödie „Heiliger Bimbam“ des Theater Lakritz statt. Eine höchst bemerkenswerte Geschichte von Fräulein Sanna und Herrn Claussen im KrempelPlunderGlitzerland und davon, wie Weihnachten trotz „schnosigem “Schnee, leckerer Lebkuchen und prächtiger Päckchen einmal beinahe ausgefallen wäre.

Die Darsteller Julia Lehn und Andreas Conrad brachten mit ihrem grandiosen schauspielerischen Können die 111 Kinder zum Lachen und ließen die Zeit während des kurzweiligen Stückes im Nu verfliegen...  Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im kommenden Jahr! 

Am Freitag, dem 01.12.2017, inszenierten die Theaterpädagogin Nele und Schauspielerin Julia Lehn in den BimBamKlassen die pädagogische Nachbereitung der Tags zuvor gesehenen Komödie „Heiliger Bimbam“.  Hierbei galt es Standbilder nachzubauen, oder imaginäre Geschenke auszupacken. Die Klassen hatten einen Heidenspaß. So funktioniert Theater zum Anfassen! 

Herzlichen Dank an den Förderverein und das großzügige Sponsoring!

Der Text wurde geschrieben von Mirjam Bierbaum.