European Youth Conference

Europaschule EmblemBereits zum sechsten Mal findet in der Zeit vom 23. bis zum 27.04.2018 die European Youth Conference in Ernsthofen statt. Dieses seit 2008 in einem Abstand von zwei Jahren stattfindende Projekt wird von drei Europaschulen aus den Landkreisen Bergstraße und Darmstadt-Dieburg organisiert - neben dem Schuldorf Bergstraße sind dies noch das Goethe Gymnasium Bensheim und die Alexander-von Humboldt-Schule in Viernheim, welche ihre jeweiligen ausländischen Partnerschulen aus Spanien, Italien, Ungarn, Israel und Polen einladen.

Die Veranstaltung erfolgt in Form einer Jugendkonferenz in englischer Sprache, moderiert von einem professionellen Team aus der Schweiz. Das Schuldorf Bergstraße wird in diesem Jahr durch die drei Oberstufenschülerinnen und Juniorbotschafter des Europäischen Parlaments Julia Degenhart, David Waldeck und Leander Zampelis vertreten werden. Silke Keil ist als begleitende Lehrkraft mit dabei. Wir begrüßen Gäste aus unseren Partnerschulen in Italien und Ungarn. Das Thema der Konferenz in diesem Jahr lautet „Europe in Motion – Democracy in Motion?“. Zur Abschlussveranstaltung der Konferenz am 26. April wird eine Delegation vom Schuldorf - inkl. unserer Juniorbotschafter zusammen mit den Seniorbotschaftern Anne-Katrin Kolb und Jan Kirchhein - nach Ernsthofen fahren. Über die Ergebnisse und unsere Erfahrungen werden wir an dieser Stelle berichten!  

Der Text wurde geschrieben von Silke Keil.