Ausflug in die Synagoge

Gebetswaschung2018"Am 15.5. sind wir in die Synagoge nach Darmstadt gefahren. Dort haben wir viel gelernt. Eine nette Frau hat uns viel über die Religion Judentum erzählt und uns in den Vorräumen der Synagoge herumgeführt. Bevor wir in den Gebetsraum gingen, mussten alle Jungen eine Kippa aufsetzen.

Im Gebetsraum waren die Fenster bunt verziert und hatten alle eine Bedeutung. Dort gab es einen Schrank mit den Thorarollen. Die waren mit Gold und Silber verziert.Wir fanden es gut, mal zu sehen, wie es in einer Synagoge aussieht."

Der Text wurde geschrieben von Dominik S., Luca G., Timo W., Ben S. und Sophia J. aus den Klassen 4b und 4c des Deutschen Grundschulzweigs.  Kanzel2018

"Ausflug zur Moschee 

Wir waren am 5.6. in der Emir-Sultan-Moschee in Darmstadt. Dort waren zwei nette Frauen. Sie haben uns alles in der Moschee gezeigt und erklärt, wie man die Gebetswaschung vornimmt oder betet.Wir durften viele Dinge ausprobieren. Die Moschee war innen prachtvoll geschmückt. Die Gebetsteppiche waren flauschig und weich. Wir haben sehr viel über den Islam gelernt.Wir empfehlen einen Besuch in der Emir-Sultan-Moschee. Zum Beispiel am 3. Oktober, dem Tag der offenen Moschee."

Der Text wurde geschrieben von Carlos P., Julia K., Mairin W., Samuel S., Lilly G. und Carolina B. aus den Klassen 4b und 4c des Deutschen Grundschulzweigs. 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!