Das Snack Attack braucht Unterstützung

1Wir suchen genau Dich! Ob Mutter, Vater, Oma, Opa, Rentner....jeder kann mitmachen! Hast Du vormittags von 9.00-12.30 Uhr ein Mal in der Woche, alle zwei Wochen oder als Springer Zeit und möchtest die Schüler AG Snack Attack unterstützen?

Dann melde Dich umgehend bei Sandra Hock (

Schüler bieten ihren Mitschülern ein gesundes und kostengünstiges Früstück an.  Ein Schülerteam kommt in den 3 Pausen, bereitet die Theke vor, schnibbelt Rohkost und kassiert die Einkäufe der Mitschüler ab. Diese können sich an der Theke ihre Pausenbrötchen selbst, individuell belegen und andere Leckereien einkaufen.2

Deine Aufgabe ist es, um 9.00 Uhr den Schlüssel im Sekreteriat zu holen, aufzuschließen und ein paar Dinge vorzubereiten. Du gibst Hilfestellung im Vorbereiten der Theke und bist Aufsichtsperson. In der Zeit zwischen den Pausen bist Du für Schüler da, die Freistunden haben, sich im Snack Attack gerne aufhalten und etwas essen. Nach der 3. Pause 11.40 Uhr muss dann noch ein wenig aufgeräumt und die Abrechnung gemacht werden. Im Seki werden dann die Einnahmen und der Schlüssel abgegeben.3

Neben der Unterstützung vor Ort gibt es auch Eltern, die uns beim Einkauf unterstützen. Auch hier brauchen wir noch Unterstützung. Dein Job wäre es, den Wocheneinkauf gemeinsam mit einem weiteren Einkäufer für die Snack Attack zu erledigen und in die  Snack Attack zu bringen.  Eingekauft wird im Regelfall bei Aldi. 7

Es macht sehr viel Spaß mit den Schülern zusammenzuarbeiten und Eure Kinder DANKEN es Euch von Herzen! Sie lieben es, im Snack Attack ein tolles Frühstück oder andere Leckereien zu bekommen! Werde Teil dieses Teams!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!