Einladung Forum Schule 4.0

Technologisches Grundwissen wird in Zukunft darüber entscheiden, wer auf dem Arbeitsmarkt gefragt ist. Schülerinnen und Schülern muss dieses Grundwissen vermittelt werden. Doch sind die Schulen darauf vorbereitet? Und wo sollten die Schwerpunkte der Lehrinhalte liegen? Antworten darauf gibt ein erfahrener Praktiker aus der Wirtschaft: Dr. Hans Jörg Stotz. 

Dr. Stotz, der beim Software-Unternehmen SAP den Bereich Strategie und Innovation verantwortet, ist ein gefragter Experte. Unter anderem gehört er dem Lenkungskreis Plattform Industrie 4.0 der Bundesregierung an."Verschläft Deutschland die digitale Transformation? Bekommen wir den richtigen Nachwuchs aus den Schulen?" heißt sein Vortrag, zu dem ich Sie im Namen der Initiative Schule 4.0 herzlich einlade.

Die vierte Veranstaltung in der Reihe "Forum Schule 4.0" beginnt am 21.08. um 18 Uhr im Atrium des Internationalen Schulzweigs.

Ich würde mich freuen, Sie zu dieser sicherlich spannenden Veranstaltung des "Forums Schule 4.0" begrüßen zu dürfen, in dem das Schuldorf Bergstraße, die Hessische Landeszentrale für politische Bildung sowie die Didaktik der Informatik im Fachbereich Informatik der Technischen Universität Darmstadt unter der Schirmherrschaft des Lions Clubs Seeheim an der Bergstraße zusammenarbeiten. 

Mit freundlichen Grüßen, Dr. Rainer Wieland (Präsident des Lions Clubs Seeheim an der Bergstraße)

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!