Eröffnung der Mobiskul

Mobiskul2Am 19.09.2018 wurde die neue Mobiskul offiziell vom Landrat des Kreises Darmstadt-Dieburg, Herrn Klaus Peter Schellhaas in Anwesenheit der MdL Frau Heike Hofmann, des Ersten Kreisbeigeordneten Herrn Christel Fleischmann, des Bürgermeisters der Gemeinde Seeheim-Jugenheim, Herrn Alexander Kreissl und weiterer Ehrengäste feierlich an unsere Schulleiterin übergeben.

Die Mobiskul, ein einstöckiger Pavillon in Holzrahmenbauweise, bietet etwa 100 Kindern Platz für die Ganztagsbetreuung im Rahmen des “Pakt für den Nachmittag“ im Grundschulzweig und ersetzt die alten Räume in einem Nebengebäude.

Die Veranstaltung wurde umrahmt von Liedern und einem lustigen Gedicht durch Kinder aus dem Grundschulzweig und der SISS-Primary. Drei Kinder und zwei pädagogische Mitarbeiterinnen sagten in einem kleinen Interview, dass sie sehr zufrieden mit der nach frischem Holz duftenden und mit schönen Farben gestalteten Mobiskul sind.

Die Kinder wünschten sich für das Außengelände noch ein Fußballtor und ein Trampolin. Die Pädagogischen Mitarbeiterinnen berichteten, wie begeistert auch die Eltern seien. Die Schulleiterin Frau Martini-Appel bedankte sich beim Landrat des Kreises Darmstadt-Dieburg sehr für das Engagement und die schnelle Errichtung des so dringend benötigten Gebäudes.  

Die Berichterstattung im Darmstädter Echo lesen Sie hier.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!