Verhalten an der Bushaltestelle

exclamation point 507768 640An der Haltestelle Ernsthöfer Straße in Ober-Beerbach ist es in den letzten Wochen kurz bevor der Bus zum Stehen kommt und beim Einsteigen in den Bus zu einigen gefährlichen Situationen gekommen! Um Diese zu entschärfen, weist die HeagMobibus darauf hin, dass sich die Wartezone im Bereich des Wartehäuschens befindet.

Am Zaun des Kindergartens ist das Warten auf den Bus nicht erlaubt. Diese Zone ist als Fußweg zu nutzen. Für den Bus ist dann genug Platz gefahrlos und mit Übersicht in die Haltestelle zu fahren. Die Busfahrer werden angewiesen bis zu einer gelben Haltelinie (wird noch angebracht) zu fahren und hier anzuhalten. Nach dem Ein- und Ausstieg dreht der Bus dann links herum in der Busschleife.   

Bitte an die Schüler: Nehmt Rücksicht aufeinander, beim Ein- und Aussteigen nicht drängeln, es kommt jeder mit. Wer einen Sitzplatz hat, bleibt bitte auch während der Fahrt sitzen! Für Alle gilt gut festhalten! Verzichtet auf lautes Geschrei im Bus, der Busfahrer muss sich konzentrieren.  

Bitte an die Eltern: Sprecht mit euren Kindern nochmal darüber, wie man sich am und im Bus verhält. Viele von euren Kindern haben ja auch eine Busschulung mitgemacht, erinnert sie nochmals an die Gefahren! Der Wartebereich in Ober-Beerbach ist am Wartehäuschen. Entlang des Kindergartenzaunes befindet sich der Fußweg zum Wartebereich.   

Herzlichen Dank für eure Mithilfe!

Gruß Anke Simson (AK-Verkehr) Email: