Das große Fressen am Teich

Nahrungsnetze sind komplex und in Kombination mit Pflanzengesellschaften schwer durchschaubar. Schüler bauten aus Nektarinenschachteln einen privaten Teich mit Pflanzengesellschaften, in dessen Umgebung sie Tiere „versteckten“. Damit diese ihre Position behielten, waren sie auf Stikeez befestigt. Zwei gegen einander spielende Partner versuchten nun, ähnlich wie beim Schiffe versenken, die Position des Tieres zu erraten. Zusatzpunkte erhielt der Spieler, der benennen konnte, wer wen frisst.

10Re