Neuer Space Club am SBS

Der Weltraum, unendliche Weiten... In unserem neuen zweisprachigen Kurs ergründen wir die Geheimnisse des Universums. Wir durchqueren unser Sonnensystem, untersuchen unsere Sonne und fremde Sterne, fliegen zu Exoplaneten bis hin in ferne Galaxien. Dabei entdecken wir gefräßige Schwarze Löcher und andere mysteriöse Objekte. Zudem reisen wir bis zum Ursprung und in die ferne Zukunft des Kosmos, diskutieren außerirdisches Leben und beschäftigen uns mit der spannenden Welt der Raumfahrt. Geplant sind außerdem spannende Ausflüge wie z.B. zur Europäischen Weltraumagentur ESA. Uns wird garantiert nicht langweilig!

Eine Besonderheit: Unser Space Club ist bilingual, d.h. er ist zweisprachig und wird somit in englischer und deutscher Sprache stattfinden. Ansonsten ist der Space Club offen für alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 07-10 sämtlicher Schulzweige, die einen spannenden Überblick über den Aufbau und die Natur des Universums erhalten möchten und ganz nebenbei und völlig „ohne lästige Grammatikpaukerei“ ihre englischen Sprachkenntnisse verbessern und vertiefen wollen.

Hier eine kleine Auswahl möglicher Themen und Projekte:

  • Unser Sonnensystem und die 8 Planeten
  • Suche nach extrasolaren Planeten
  • Gibt es außerirdisches Leben?
  • Geburt, Leben und Tod der Sterne
  • Kannibalismus im Universum
  • Schwarze Löcher, Galaxien und Quasare
  • Science Fiction: Von „Star Wars“ zu „Star Trek“
  • Moderne Raumfahrt
  • Gefahr aus dem All
  • Entstehung des Kosmos und sein Schicksal
  • Weltmodelle (Urknalltheorie, expandierendes Universum, Parallele Universen)
  • Astronomie mit dem Computer
  • Bau eigener Instrumente
  • Beobachtungen und Ausflüge (HP; MA, DA etc.)
  • uns vieles mehr...

Vorwissen ist für unsere AG übrigens nicht erforderlich!

Der Space Club der Klassenstufen 07-10 trifft sich jeden Montag von 14:15 Uhr bis 15.45 Uhr im Raum 14.11 (Realschulgebäude).

Aktuelle Infos gibt es hier.