Juden, Christen und Muslime für die Bewahrung der Schöpfung

Die drei Religionen laden am Dienstag, den 19.09.2017um 18.00 Uhr auf den Platz vor der Bürgerhalle in Jugenheim (Bahnhofstraße 1) zu einer gemeinsamen Veranstaltung ein, um an die eigene Verantwortung für die Schöpfung zu erinnern, die schon immer in den Schriften der drei Religionen zu finden war. Symbolisiert werden soll dieser Auftrag durch das Pflanzen von drei Bäumen. Beteiligt sind: die Jüdische Gemeinde Darmstadt, die Emir Sultan Moschee Darmstadt, alle Kirchen und Freikirchen aus Seeheim-Jugenheim, sowie Schülerinnen und Schüler des Schuldorfs Bergstraße und die NABU- Jugendgruppe „ Die Wühlmäuse“.