"Earth Day" voller Erfolg!

edlogoDas Wetter spielte mit bei der Projektveranstaltung am 21.04.2017. Der Tag der Erde begeisterte Groß und Klein am Schuldorf! Herzlichen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer. Die Berichterstattung im Darmstädter Echo lesen Sie hier

Schulkleidung wieder erhältlich!

SchulshirtsEs ist wieder soweit! Unsere Schulkleidung und allerlei Zubehör ist wieder zu haben! Nutzt die Gelegenheit und bestellt hier

Gäste aus dem Studienseminar für Gymnasien Darmstadt

MartiAppAm 20.03.2017 besuchten 24 Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst mit ihren drei Ausbildern das Schuldorf Bergstraße, um im Unterricht in verschiedenen Schulzweigen und Jahrgangsstufen zu hospitieren. Die Schulleiterin Frau Martini-Appel hieß die Gäste herzlich willkommen und stellte die Schule vor. 

Weiterlesen ...

Zweimal "Silber" beim Landeswettbewerb von Jugend forscht

Jugend forscht1Mit einer erneuten Rekordbeteiligung von vier Projekten präsentierte sich das Schuldorf Bergstraße auf dem diesjährigen Landeswettbewerb von Jugend forscht bei der Firma MERCK in den Bereichen Arbeitswelt, Biologie, Chemie und Technik. Anton Schwarz und Fritz Tiemann hatten die Zeit zwischen dem Regionaa href="/Schuldorf%20Bergstraße%20holt%20zwei%20Silbermedaillen%20auf%20dem%20Landeswettbewerb%20von%20Jugend%20forscht%20%20Mit%20einer%20erneuten%20Rekordbeteiligung%20von%20vier%20Projekten%20präsentierte%20sich%20das%20Schuldorf%20Bergstraße%20auf%20dem%20diesjährigen%20Landeswettbewerb%20von%20Jugend%20forscht%20bei%20der%20Firma%20MERCK%20in%20den%20Bereichen%20Arbeitswelt,%20Biologie,%20Chemie%20und%20Technik.%20Anton%20Schwarz%20und%20Fritz%20Tiemann%20hatten%20die%20Zeit%20zwischen%20dem%20Regional-%20und%20Landeswettbewerb%20genutzt,%20um%20an%20ihrem%20Projekt%20„Wirtschaftliche%20und%20chemische%20Analyse%20von%20Handyschrott“%20weiterzuarbeiten%20und%20die%20von%20Ihnen%20in%20Lösung%20gebrachten%20Metalle%20elektrolytisch%20zu%20extrahieren.%20Ihre%20vielversprechenden%20Ergebnisse%20und%20die%20souveräne%20Standpräsentation%20wurden%20von%20der%20Jury%20mit%20einem%20zweiten%20Platz%20im%20Bereich%20Chemie%20belohnt.%20Zusätzlich%20erhielten%20die%20beiden%2015-jährigen%20den%20mit%20250€%20dotierten%20Sonderpreis%20für%20„Klimaschutz“%20Den%20größten%20Überraschungserfolg%20konnte%20Thanos%20Drossos%20als%20einer%20der%20jüngsten%20Teilnehmer%20des%20Wettbewerbs%20erringen.%20Im%20Regionalwettbewerb%20noch%20in%20die%20höhere%20Altersklasse%20aufgestuft,%20konnte%20er%20in%20den%20letzten%20Wochen%20sein%20„Alternatives%20Steckdosensystem“%20so%20perfektionieren,%20dass%20selbst%20die%20sehr%20kritische%20Jury%20keine%20Optimierungsmöglichkeiten%20mehr%20sah%20und%20Thanos%20in%20Ihrem%20schriftlichen%20Feedback%20nur%20noch%20empfehlen%20konnte,%20„nun%20ein%20komplettes%20Haus%20mit%20seinem%20System%20auszurüsten“.%20Thanos%20hervorragender%20zweiter%20Platz%20im%20Bereich%20Technik%20ist%20dabei%20umso%20bemerkenswerten,%20da%20in%20dieser%20Kategorie,%20aus%20welchen%20Gründen%20auch%20immer,%20kein%20erster%20Platz%20vergeben%20wurde.%20Zusätzlich%20erhielt%20Thanos%20noch%20den%20mit%20250€%20dotierten%20Sonderpreis%20für%20„Erneuerbare%20Energien“.%20Leider%20keinen%20Platz%20auf%20dem%20Treppchen%20konnten%20Jolanda%20Kröncke%20und%20Maike%20Haupt%20mit%20ihrem%20in%20den%20Medien%20viel%20beachteten%20Projekt%20„Evakuierung%20mal%20ganz%20anders%20–%20ein%20Rettungsschlauch%20für%20Hochhäuser“%20im%20Bereich%20Arbeitswelt%20erzielen.%20Wie%20auch%20die%20anderen%20Gruppen%20hatten%20die%20beiden%2016-jährigen%20Mädchen%20in%20den%20letzten%20Wochen%20noch%20einmal%20viele%20Stunden%20in%20die%20Optimierung%20ihres%20Rettungsschlauchs%20gesteckt,%20mit%20dem%20nun%20auch%20Personen%20mit%20weit%20über%20100%20Kilogramm%20zuverlässig%20evakuiert%20werden%20können.%20Die%20fast%20ausschließlich%20aus%20Physikern%20besetzte%20Jury%20zeigte%20sich%20aber%20leider%20von%20den%20experimentell%20gefunden%20Lösungen%20wenig%20beeindruckt,%20da%20diese%20nicht%20in%20eine%20physikalische%20Theorie%20eingebettet%20und%20die%20Fragen%20nach%20der%20Reibungswärme%20nicht%20abschließend%20geklärt%20wurden.%20Aber%20wer%20weiß:%20vielleicht%20setzt%20sich%20die%20Idee%20der%20Beiden%20eines%20Tages%20ja%20doch%20noch%20durch%20und%20wird%20in%20Zukunft%20Menschenleben%20retten.%20%20%20%20Auch%20das%20letzte%20Team%20von%20Sophie%20Zercher,%20Niklas%20Dietzel%20und%20Caroline%20Schmidt%20gab%20in%20den%20letzten%20Wochen%20vor%20dem%20Wettbewerb%20noch%20einmal%20alles,%20um%20ihr%20in%20der%20Biologie%20startendes%20Projekt%20„ANIMARO%20–%20schlaues%20Spiel%20nach%20Schnauze“%20weiterzuentwickeln.%20So%20konnten%20die%20Drei%20noch%20kurz%20vor%20dem%20Wettbewerb%20eine%20Kunststoffkugel%20designen%20und%20drucken,%20die%20als%20Schutzhülle%20für%20den%20mit%20einem%20Duftmodul%20ausgestatteten%20Sphero%20dient.%20Leider%20konnte%20sich%20auch%20dieses%20wunderbare%20und%20liebevoll%20präsentierte%20interdisziplinäre%20Projekt%20nicht%20gegen%20die%20Konkurrenz%20durchsetzen%20und%20ging%20am%20Ende%20ebenfalls%20leer%20aus.%20Davon%20unbeeindruckt%20haben%20die%20drei%2014-%20und%2015-%20jährigen%20Schüler%20aber%20schon%20jetzt%20wieder%20ihre%20Arbeit%20an%20dem%20Projekt%20aufgenommen%20und%20„wollen%20nicht%20ruhen,%20bis%20ein%20voll%20funktionsfähiger%20ANIMARO-Prototyp%20fertiggestellt%20ist“.%20%20Alles%20in%20allem%20war%20die%20Teilnahme%20am%2052.%20Landeswettbewerb%20für%20das%20Schuldorf%20Bergstraße%20erneut%20sehr%20erfolgreich,%20auch%20wenn%20es%20nicht%20für%20einen%20Landessieger%20und%20damit%20die%20Qualifikation%20für%20das%20Bundesfinale%20gereicht%20hat.%20Und%20auch%20wenn%20dieses%20Ziel%20in%20Anbetracht%20der%20übermächtigen%20Konkurrenz%20durch%20das%20Schülerforschungszentrum%20Nordhessen,%20die%20alleine%20in%20diesem%20Jahr%20mit%20acht%20Projekten%20vertreten%20waren,%20scheinbar%20in%20unerreichbare%20Ferne%20rückt,%20wird%20das%20Betreuerteam%20um%20Herr%20Muntenau,%20Herr%20Mencia-Martinez,%20%20Frau%20Dr.%20Leidert,%20Herr%20Heckmann%20und%20Herr%20Haxel%20wieder%20alles%20geben,%20um%20möglichst%20viele%20Schüler%20für%20die%20Naturwissenschaften%20zu%20begeistern,%20so%20dass%20wir%20uns%20auch%20nächstes%20Jahr%20wieder%20mit%20tollen%20Projekten%20der%20Herausforderung%20von%20Jugend%20forscht%20stellen%20können." target="_self">l</a></strong></span>- und Landeswettbewerb genutzt, um an ihrem Projekt „Wir"schaftliche und chemische Analyse von Handyschrott“ weiterzuarbeiten und die von ihnen in Lösung gebrachten Metalle elektrolytisch zu extrahieren.

Weiterlesen ...

Seite 18 von 28