Europäische Schatzkiste für den Kultusminister

Europa3.5.1Am 03.05. haben sich im Museum in Wiesbaden alle 31 hessischen Europaschulen sowie das Europastudienseminar zusammengefunden, um 25 Jahre hessische Europaschulen zu feiern. Das Schuldorf ist von Anfang an als assoziierte Europaschule dabei und war ab 2000 offiziell im Schulentwicklungsprogramm.

Zur 25-Jahrfeier war Kultusminister Prof. Dr. Lorz anwesend sowie Frau Dr. Hartmann mit ihrem Referat III.4 vom betreuenden Ministerium und Joachim Ott von der Europäischen Kommission in Brüssel. Wir waren sehr stolz über den musikalischen Beitrag unseres HardChors unter der Leitung von Burkhard Heinz (Ode an die Freude und Bohemian Rhapsody). Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde hier auch endlich die Schatzkiste des Staffellaufs, gefüllt mit Europa3.5europäischen Werten von der Aktion unseres Staffellaufs der zehn südhessichen Europaschulen, an den Kultusminister übergeben.

Insgesamt ein toller Tag für die Europaschulen und ein großer Tag für Europa.

Anne-Katrin Kolb und Martin Ortmann (Europaschulkoordination)

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!