Wärmelehre in Jasmins Haarstudio und coole Experimente

tesar2Das neu eingeführte Fach Naturwissenschaften in der Förderstufe basiert auf vielen Schülerversuchen. Damit den Schülerinnen und Schüler die Verknüpfung der Lerninhalte mit dem Alltag besser gelingt, wurden Föhne, Glätteisen und Co. und deren Wirkung auf die Haare thematisiert. Das schloss natürlich auch den Aufbau der Haare mit ein.

Jeder möchte möglichst gut gestylt durch den Schulalltag gehen. Da ist die Haarwäsche ein Basic. Doch was setzt die waschaktiven Substanzen in Kraft, und aus was besteht eigentlich ein Shampoo? Ist warmes Wasser wirksamer als kaltes? Was bringt die Bläschen im Shampoo- Schaum richtig zur Ausdehnung? Mit Handversuchen konnten die Schülerinnen und Schüler dies selbst erforschen.

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!