Jump ’n Run, Poetry Slam oder Yogajekte

Beitragsseiten

YogaTiefe Entspannung
Ob groß oder klein, alle dürfen hier entspannt sein - vom 26.6.17 - 29.6.17 bot die Projektwoche den Schüler/innen Yoga an, um ihre innere Mitte zu finden.
Eins fiel bereits als allererstes auf: In dem Raum, in dem Yoga gemacht wurde, herrschte eine unglaubliche Ruhe. Die Kinder zeigten sehr großes Interesse und hatten Spaß sich zu beteiligen. Die anleitende Lehrerin Frau Golitz zeigte große Geduld mit den Kindern, die die Übungen nicht gleich verstanden hatten. Täglich bis 12:25 Uhr erklang beruhigende Musik, damit die Kinder ihre innere Ruhe finden konnten.
Bei Yoga geht man in sich, um den inneren Frieden zu finden. Yoga hilft vielen, Problem in ihrem Leben zu beheben und sich zu entspannen. Die Übungen halten den Körper Yoga2außerdem fit und gelenkig.
Sicherlich werden einige der eifrigen Teilnehmer/innen dieses Projekts auch zuhause weiterhin noch einige Male Yoga machen, denn die Resonanz war durchgehend positiv.
Der Text wurde geschrieben von Annika Lauer und Tim Freund (Schüler/innen der Klasse 5aHR).

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok, einverstanden! Ablehnen