Jump ’n Run, Poetry Slam oder Yogajekte

Beitragsseiten

SpaceRaketen Start
In der Projekt-Woche vom 26.6.17 – 29.6.17 ging es hoch her.
Dort lernten die Kinder unter der Leitung von Herrn Wolff sowohl wie man Raketen starten lässt als auch viel über Astronauten und Planeten.
Es war ein Projekt, in dem sie so viel über das Universum gesprochen hatten, dass es sein könnte, dass sie vielleicht einmal Astronauten werden könnten. Und sie haben Raketen gebaut und dann haben sie sie auch starten Space2lassen. Der Lehrer brachte sogar Astronauten-Nahrung mit und die Kinder durften das dann probieren. Die Kinder hatten außerdem das Vergnügen, auch mal mit dem Teleskop die Sonne anzuschauen und sie bauten sogar eine Sonnenuhr.
Die Kinder hatten sehr viel Spaß und Freude, sich an dem Projekt zu beteiligen und etwas zu lernen.
Der Text wurde geschrieben von Annika Lauer und Tim Freund (Schüler/innen der Klasse 5aHR).

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok, einverstanden! Ablehnen