Schuldorf goes Europe!

Für 13 Schülerinnen und Schüler des Schuldorfs geht es in Begleitung von Frau Schell am 1.-2. Juni nach Straßburg. Dort nehmen wir am „European Youth Event“, kurz EYE 2018, teil.

Diese Veranstaltung bietet mehr als 8000 jungen Menschen aus ganz Europa die Möglichkeit einen ganz anderen Einblick in das Europaparlament und die Geschehnisse in Europa zu bekommen. Neben vielen Vorträgen über Themen, die Europa momentan und zukünftig beschäftigen, kann man auch mit Politikern des Europaparlaments diskutieren und sogar eigene Vorträge halten.

Das Event ist nach diesen zwei Tagen jedoch noch nicht beendet. Jedem der Mitarbeiter des Europäischen Parlaments wird nach der Veranstaltung ein Bericht mit allen Ideen und Vorschlägen der Teilnehmer übermittelt, und im Herbst 2018 werden ein paar, besonders greifbare, Vorschläge von einigen der Teilnehmer vor dem Europaparlament vorgestellt.

Als Europaschule haben wir natürlich ein großes Interesse daran, solche Angebote zu nutzen und die 13 Schülerinnen und Schüler der Q2 sind auch sehr gespannt auf die Umsetzung dieses großen Events. Wir hoffen auf tolle, interessante und lehrreiche Tage in Straßburg.

Der Text wurde verfasst von Maren Hertel.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!