Einblick in Ausbildungs- und Arbeitsfelder

Am Mittwoch, dem 04.10.2016, fand für die Klassen 7 und 8 des Haupt- und Realschul- sowie des Gymnasialzweigs ein Berufsparcours statt. Mit diesem besonderen Baustein der Berufsorientierung wurden die Schülerinnen und Schüler zu ihrer Berufsvorbereitung durch eine Vielzahl von praktischen Übungen geführt. An 16 Stationen lernten sie verschiedene Ausbildungs- und Arbeitsfelder kennen und konnten berufsspezifische Materialien und Werkzeuge testen.

Weiterlesen ...

Mittelalter erleben

MA1

Wann haben Sie das letzte Mal als Mönch, Burgherrin, Halbfreier Bauer oder freier Stadtbürger des Mittelalters einen Tag verlebt?

Die Schülerinnen und Schüler des Haupt- und Realschulzweiges Jahrgang 7 lernten das Mittelalter durch eigenes Erleben kennen.

Da wir leider keine Zeitmaschine zur Verfügung haben, aber die Bergstrasse vor mittelalterlichen Gebäuden nur so strotzt, gingen wir auf Exkursion.

Zahlreiche selbstentwickelte und auf die Zielgruppe zugeschnittene Spiele und Aktonen versetzten die Schüler/innen in das Leben des Dorfes, der Stadt, der Burg und des Klosters zu Zeiten des Mittelalters.

Schüler/innen fertigten im Fächerverbund Lebensgestaltung und Gesellschaftslehre selbst „Trainingsmaterial“ für Ritter an.

Über einen Kilometer vernähter Garn für 44 Meter Stoff für 22 Mönchskutten (von der GL- Lehrkraft in Heimarbeit angefertigt), die die Schüler/innen erst so richtig in Klosterlebensstimmung kommen lies, nicht zu vergessen.

Die Tage wurden zu „Events“ die das Gelernte für lange Zeit im Gedächtnis verankern.

Genießen Sie die Bildergalerie.

(Tanja Tesar)

MA2

MA3

Seite 9 von 21