Bildungsministerin aus Botswana am Schuldorf

Hoher Besuch am Schuldorf: Unity Dow, seit 2015 Bildungsministerin Botswanas besucht am Freitag, den 15. Januar 2016 das Schuldorf Bergstraße in Seeheim-Jugenheim.

Frau Dow – als Juristin und Schriftstellerin seit vielen Jahren auch international für die Gleichberechtigung der Frau und die Einhaltung von Menschenrechten engagiert –  wird sich in einer Diskussionsrunde mit Schülern und Lehrern aktuellen Fragen widmen. Im Fokus: Erziehung im südlichen Afrika, die Rolle der Frau sowie die Reaktionen Botswanas auf die seit Jahren anhaltende Flüchtlingswelle aus Zimbabwe. Anschließend wird sich die Ministerin ein Englisch-Projekt im Haupt- und Realschulzweig ansehen und Zeit haben die Internationale Schule zu besuchen.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!