Europa logologo schuldorf 03

Abiturfeier 2020 – Mit Abstand und kreativen Ideen

Am Freitagnachmittag wurde der Abiturjahrgang 2020 des Schuldorf Bergstraße feierlich verabschiedet. Die Zeremonie konnte dabei leider nicht im gewohnten Rahmen im Darmstadtium stattfinden, sondern musste den Umständen und gesetzlichen Auflagen entsprechend angepasst werden.

Dabei war vom Vorbereitungsteam auf äußerst kreative Ideen zurückgegriffen worden. Die Abirede der Lehrkräfte wurde am frühen Nachmittag aus dem Stillarbeitslehrerzimmer über „Teams“ übertragen und war online per Livestream für die Schulgemeinde zu sehen. Nach der Übergabe der Abiturzeugnisse durch die Tutorinnen und Tutoren in den Kursräumen liefen die frisch gebackenen Abiturientinnen und Abiturienten durch ein Spalier ihrer Lehrerinnen, Lehrer, anwesenden Freunden und Familienangehörigen, die schon alle (auf Abstand) bereitstanden und jeden einzelnen unserer Schülerinnen und Schüler mit minutenlangem Applaus wertschätzten. Der Gang vor den Gebäuden 5-7 war hierfür im Vorfeld extra stimmungsvoll geschmückt und die Namen aller Abiturientinnen und Abiturienten auf dem Boden verewigt worden. Angepasst an das Abimotto „die goldenen Zwanziger“ und die neu gestalteten Abiwände, durften die Abiturientinnen und Abiturienten durch einen goldenen Vorhang in die Freiheit schreiten.

Ganz besonderer Dank geht an dieser Stelle auch noch einmal an das Vorbereitungsteam um Frau Gracia, Frau Falk, Frau Kerner und Herrn Zimmermann, sowie allen anderen Beteiligten, die mit ihrem Engagement diese ganz besondere Abiturfeier und Verabschiedung trotz der widrigen Umstände möglich gemacht haben!

Die gesamte Schulgemeinde gratuliert dem Abiturjahrgang 2020 zum bestandenen Abitur und wünscht alles Gute für die Zukunft! Ihr habt in besonderen Zeiten Außergewöhnliches geleistet!

ABI2020

abi2020

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok, einverstanden! Ablehnen