Das Schuldorf hat wieder gewählt!

Wahl2Am Montag, den 20.05.2019, haben wieder eine große Anzahl Schülerinnen und Schüler ihre Stimme bei der Juniorwahl abgegeben.  Das Schuldorf hat bereits zum dritten Mal eine Juniorwahl ausgerichtet. Dieses Mal simulierten die Schülerinnen und Schüler die Wahl zum Europäischen Parlament, an der alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, den 26.05.2019 dann ihre Stimme abgeben können.

In diesem Jahr nahmen die 9. und 11. Klassen der SISS Secondary, die 9. und 10. Klassen des Haupt- und Realschulzweiges, die 9. Klasse des Gymnasialzweiges und die Jahrgänge E und Q2 der gymnasialen Oberstufe an der Wahl teil.  Als Europaschule und Partnerschule des Europäischen Parlaments war eine Juniorwahl zur Europawahl für das Schuldorf Bergstraße von besonderem Interesse. Die Juniorbotschafterinnen und Juniorbotschafter, die den europäischen Gedanken in die Schulgemeinde tragen, haben sich als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer engagiert und im Wahlbüro im Glaskasten, wie bei einer „echten“ Wahl, Wahlbenachrichtigungen entgegen genommen, Stimmzettel ausgegeben und Wählerlisten verwaltet.  Wahl3Das Bundesergebnis aller Schulen, die an der Juniorwahl zur Europawahl teilgenommen haben, können am Wahlsonntag ab 18.00 Uhr auf der website der Juniorwahl abgerufen werden. Die Schulergebnisse werden anschließend in der kommenden Woche in der Schule bekannt gegeben.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok, einverstanden! Ablehnen