Trommeln an der Grundschule

Musiktage2Vom 07. bis 09.05.2018 fanden die "Musikalischen Projekttage" des Deutschen Grundschulzweiges statt. Unterschiedlichste Künstler musizierten mit allen Schülerinnen und Schülern.

Am Montag kam der "Trommelzauber". Zwei Künstler, die die Kinder mit auf eine Reise nach Afrika nahmen. Dazu brachten sie etwa 230 Djembe-Trommeln mit und die Kinder trommelten auf der Reise eifrig mit. Die Lautstärke war enorm!Trommelzauber

Am nächsten Tag erkundeten die Kinder "Rhythmuswelten". Die beiden Künstler nahmen die Kinder auf eine musikalische Weltreise mit und stellten dabei viele Percussions-Instrumente vor. Alle Instrumente durften anschließend von den Kindern ausprobiert werden. Musiktage1

Am Mittwoch konnten die Kinder mit "Boomwhackers" experimentieren. Boomwhackers sind farbige, unterschiedlich lange Plastikröhren, mit denen man  Lieder gut begleiten oder fetzige Rhythmen schlagen kann.Offensichtlich hatten unsere jungen Experimentalmusiker eine Menge Spaß! 

Der Text wurde geschrieben von Petra Willm.Trommelzauber2

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!