Prävention am Schuldorf

hands 565602 1280Das Präventionsteam des Schuldorfs Bergstraße vereint verschiedene Beratungs- und Hilfsangebote für Schüler und Schülerinnen, Lehrkräfte und Eltern. Wir sind die Ansprechpartner bei Suchtproblemen, Konflikten in der Klasse oder zwischen Mitschülern, Mobbing, Fragen zum Sozialen Lernen, Sexualisierter Gewalt oder Lehrer-Schüler-Streitigkeiten.

Sollte nicht klar sein, wer verantwortlich ist, sind wir auch unter  zu erreichen.

Hier findet sich unser „Curriculum Prävention am SBS“, in dem alle Präventionsprojekt für alle Jahrgänge vorgestellt werden. 

Im Einzelnen bieten für an: 

Mediation / Streitschlichtung durch Schülermediatoren

... im Gymnasialen Schulzweig, Haupt- und Realschulzweig und der Grundschule

Sybille Schwarz  

Heide Eckert   

Andrea Dorausch  

 

 

Mobbingintervention

... im Gymnasialen Schulzweig, Haupt- und Realschulzweig und der Grundschule

Sybille Schwarz 

Heide Eckert   

Andrea Dorausch       

... im Internationalen Schulzweig

Dietmar Burkhardt

 

Schulpastorale Angebote

... im Gymnasialen Schulzweig

Bernhard Sandner   

 

Schulseelsorge

Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche in Krisen mit absoluter Schweigepflicht

Dietmar Burkhardt  

 

Schüler-Lehrer-Streitigkeiten - VertrauenslehrerIn

... im Haupt- und Realschulzweig

Mirjam Bierbaum      

... im Gymnasialen Schulzweig

Jan Kirchhein     

... im Internationalen Schulzweig

Claudia Schürmann       

 

Soziales Lernen

Sonja Leykauf ist Ansprechpartnerin der Kolleginnen und Kollegen für den Bereich "Soziales Lernen" in den Klassenstufe 5 und 6.

Sonja Leykauf          

 

Suchtmittelmissbrauch

Bei Anliegen rund um Suchtfragen (Alkohol, Nikotin, Drogen, Handy etc.) ist Herr Steinbacher der Ansprechpartner für Schülerschaft, Eltern und Kollegium. Sprechstunde nach Vereinbarung.

Dirk Steinbacher   

d.steinbacher@schuldorf.d

 

Sexualisierte Gewalt

Als Ansprechpartnerin zum Thema „Umgang mit sexualisierter Gewalt“ steht Anne Mohns der Schülerschaft, den Eltern und dem Kollegium zu Verfügung. Sie stellt Verbindung zu Beratungsstellen her, informiert und begleitet. Außerdem stellt sie sich als Ansprechpartnerin zu diesem Thema in allen 5. und 6. Klassen vor.

Anne Mohns 

 

Straftaten

Bei Fragen rund um die Themen Kriminalität, Strafanzeigen sowie Sicherheit und Ordnung ist Herr Gengnagel von der Polizei Pfungstadt vor Ort ansprechbar. Durch seine Präsenz sind die Berührungsängste mit der Polizei in Kontakt zu treten, bzw. sich Hilfe zu holen, abgebaut worden. www.polizeifürdich.de 

Sprechstunde: Mittwochs 10-11 Uhr im Mediationsraum oder unter Tel.: 06157 – 9509 - 64

Rolf Gengnagel (Schulpolizist)   

 

 

Bei allgemeinen Fragen und besonders bei Ordnungsmaßnahmen sind die Gesamtschulleitung und die Schulzweigleitungen zuständig.