European Youth Conference 2018

EYC1Eine großartige Woche mit vielen neuen Erkenntnissen zu „Europe in Motion – Democracy in motion“ liegt hinter den insgesamt 30 Teilnehmern der European Youth Conference in Ernsthofen. Dieses seit 2008 in einem Abstand von zwei Jahren stattfindende Projekt wurde von drei Europaschulen aus den Landkreisen Bergstraße und Darmstadt-Dieburg organisiert - neben dem Schuldorf Bergstraße waren dies noch das Goethe-Gymnasium Bensheim und die Alexander-von-Humboldt-Schule in Viernheim, welche Partnerschulen aus Spanien, Italien,  Israel und Polen zu Gast hatten.

Als Vertreter unserer Schule nahmen Nadine Verdasco Hill, sowie Juniorbotschafter David Waldeck und Leander Zampelis teil; Silke Keil war für die Organisation und Durchführung seitens des Schuldorfs zuständig.

Am Donnerstag wurden die wichtigsten Ergebnisse in einer Abschlusspräsentation präsentiert. Die Berichterstattung im Darmstädter Echo lesen Sie hier.

Frau Martini-Appel begrüßte die Gäste, denn an diesem Nachmittag waren auch EYC2zahlreiche Schüler, Lehrer sowie Juniorbotschafter und Pressevertreter nach Ernsthofen gekommen. Neben der inhaltlichen Arbeit waren es aber vor allem die unzähligen Freundschaften die geschlossen wurden und der Austausch über Sprache und Kultur (v.a. das gemeinsame Singen und Tanzen!),der allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Einen Einblick in die Arbeit der EYC lesen Sie hier im Blog. 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!