Die Bläserklasse am Schuldorf

Am Schuldorf Bergstraße gibt es seit August 2007 mit großem Erfolg eine Bläserklasse. Sie umfasst die Klassen 5 und 6. Jedes Kind erlernt ein Blasinstrument (Querflöte, Klarinette, Saxofon, Trompete, evtl. Horn, Posaune, Euphonium, Tuba), und die Musikstunden erinnern mehr an Orchesterproben als an „normalen” Unterricht. Die Instrumente werden für die beiden Jahre leihweise zur Verfügung gestellt. In einer zusätzlichen Stunde erhalten die Schülerinnen und Schüler Instrumentalunterricht in Kleingruppen bei speziell dafür ausgebildeten Lehrkräften.
Die Vorteile dieses Konzeptes liegen auf der Hand: Neben einem handlungsorientierten und dadurch einerseits effektiven, andererseits aber vor allem Spaß machenden Musikunterricht, wird das Selbstbewusstsein der Kinder, die ja ein „echtes“ und hochwertiges Instrument spielen, gestärkt, die Teamfähigkeit wird allein schon durch das im Wortsinne „Aufeinander hören“ gefördert, die Klasse wächst im gemeinsamen Tun und bei gemeinsamen Auftritten zusammen.

Homepage Bläserklasse 2016 BildFür die Nutzung und Wartung der Instrumente sowie für notwendige Reparaturen wird ein monatlicher Beitrag erhoben. Die Eltern schließen für die Dauer der zwei Bläserklassenjahre einen entsprechenden Vertrag mit der Schule ab (siehe Dokumente und Formulare), in dem das Finanzielle geregelt wird.
Für die Teilnahme an der Bläserklasse sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Auch fehlende Notenkenntnisse sind überhaupt kein Problem. Das Notenlesen ergibt sich beim Erlernen des Instrumentes. Kinder, die schon ein Instrument spielen, können hier ein weiteres erlernen.
Wenn Sie möchten, dass Ihr Sohn oder Ihre Tochter in die Bläserklasse am Schuldorf kommt, können Sie eine formlose Anmeldung (mit Namen, Adresse und Telefonnummer und dem Namen der Grundschule, die Ihr Kind besucht) an den Leiter des Gymnasialzweigs, Herrn Krönert, richten: . Sie finden ein Formular zur verbindlichen Anmeldung im Anhang. 

Eine gute Möglichkeit die Bläserklasse kennen zu lernen, ist der Tag der Offenen Tür im Februar, den die Bläserklasse 5 in der Aula eröffnet. Anschließend haben Sie die Möglichkeit im Musiksaal (Gebäude 6) eine Bläserklassenstunde zu besuchen und erleben dabei die Begeisterung der Kinder für das gemeinsame Musizieren und ihren Stolz, auf „ihrem“ Instrument musikalischen Leistungen präsentieren zu können.

Wenn Sie aber jetzt schon Fragen haben, wenden Sie sich an die Leiterin der Bläserklasse, Frau Meyer-Hermann – entweder über das Sekretariat der Schule oder direkt per E-Mail an .